Unsere Dienstleistungen

Du hast Interesse an einem Angebot?

Sicher dir jetzt dein maßgeschneidertes Angebot für sozial verantwortlichen Konsum und trete in Kontakt mit uns,
um gemeinsam die nächsten Schritte zu planen und deine Fragen zu beantworten.

Kontakt

Sundarat-Beratung

Unsere Beratung bietet nicht nur individuelle Lösungen, sondern belohnt Ihr Engagement auch mit dem sundarat-Beratungslabel. Dieses Label signalisiert Ihren Kunden und Kundinnen, dass sozialer und nachhaltiger Konsum für Ihr Unternehmen von höchster Bedeutung ist.

Von der Mitarbeiterverpflegung über Technik bis hin zu Firmengeschenken und Büromitteln – wir nehmen Ihnen die aufwendige Recherchearbeit ab. So können Sie Ihre Zeit darauf konzentrieren, Ihr Unternehmen in eine sozialere und nachhaltigere Zukunft zu führen.

  • Maßgeschneidertes Portfolio

    Unsere Beratung erstellt ein individuelles Portfolio mit sozialeren und nachhaltigeren Alternativen, die speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

  • sundarat-Beratungslabel

    Nach der Beratung erhalten Sie das sundarat-Beratungslabel, das zeigt, dass Ihr Unternehmen sich aktiv für sozialen und nachhaltigen Konsum einsetzt. Dies kann das Vertrauen Ihrer Kunden stärken und Ihr soziales Engagement sichtbar machen.

  • Zeitersparnis

    Unsere Dienstleistung ermöglicht es Ihnen, die aufwendige Recherchearbeit zu vermeiden und sich stattdessen darauf zu konzentrieren, Ihr Unternehmen sozialer und nachhaltiger zu gestalten. Wir nehmen Ihnen die Zeit und Mühe für die Suche nach nachhaltigen Lösungen ab.

Verpflegung

Wir identifizieren nachhaltige und lokale Lebensmittel- und Getränkeoptionen, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Technik

Wir empfehlen erneuerbare Energiequellen wie Solarenergie und helfen Ihnen bei der Implementierung eines Elektronikrecycling-Programms, um Elektroschrott zu minimieren und wertvolle Ressourcen zurückzugewinnen.

Firmen-geschenke

Unsere Empfehlungen reichen von wiederverwendbaren Produkten bis hin zu Geschenken von Unternehmen, die soziale Projekte unterstützen. Zeigen Sie Ihren Kunden und Partnern Ihr Engagement für eine bessere Welt.

Strom & Wasser

Energieeffizienz ist der Schlüssel zur Senkung der Betriebskosten. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Implementierung von Maßnahmen zur Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs.

Müll

Unsere Beratung zielt darauf ab, Ihre Abfallwirtschaft nachhaltiger zu gestalten. Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Recycling-Programmen, um Abfälle zu minimieren und wiederverwertbare Materialien zurückzugewinnen.

Büromittel

Wir helfen Ihnen dabei, Büromaterialien nachhaltiger zu gestalten. Durch die Einrichtung eines Recycling-Programms für Papier, Tonerpatronen und Elektronik können Sie Abfall reduzieren.

Add testimonial description here. Edit and place your own text.

Nachhaltiger Schmuck Clementine jewelry

John Doe

Clementine

Add testimonial description here. Edit and place your own text.

John Doe

Codetic

Add testimonial description here. Edit and place your own text.

John Doe

Codetic

Unsere Schulworkshops

Wir sind leidenschaftlich daran interessiert, die nächste Generation zu inspirieren und für die Werte von fairem und sozialem Konsum zu sensibilisieren. Unsere Schulworkshops bieten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein tieferes Verständnis für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung zu entwickeln.

Wir arbeiten eng mit Lehrkräften zusammen, um individuelle Workshops zu gestalten, die den Bedürfnissen und Zielen des Unterrichts gerecht werden. Diese interaktiven Lernerlebnisse fördern kritisches Denken und ermutigen die Schüler dazu, positive Veränderungen in ihrer Welt herbeizuführen.

  • Individuell angepasste Workshops

    Wir arbeiten eng mit Lehrkräften zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Workshops perfekt auf den Lehrplan und die Bedürfnisse Ihrer Klasse abgestimmt sind.

  • Themenvielfalt

    Wir decken wichtige Themen ab, darunter den Einfluss von Bio-Lebensmitteln, den Mythos, dass Nachhaltigkeit teuer sein muss, und soziale Alternativen in Bereichen wie Getränken und Kleidung.

  • Raum für eigene Meinungen

    Wir schaffen einen sicheren Raum, in dem Schülerinnen und Schüler ihre Meinungen äußern können, Fragen stellen und aktiv an der Gestaltung ihrer Lernerfahrung teilnehmen.

Nachhaltiger Konsum 101:

Dieser Workshop ist eine spannende Einführung in die Welt des nachhaltigen Konsums. Die Teilnehmer werden ermutigt, aktiv über ihre Kaufentscheidungen nachzudenken und die Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft zu verstehen.

Der Workshop vermittelt ein solides Verständnis der Grundlagen des nachhaltigen Konsums und fördert bewusstes Einkaufen.

Was die Schüler erwartet:

- Interaktive Diskussion über die Prinzipien des nachhaltigen Konsums

- Gruppenarbeit zur Entwicklung von Kriterien für nachhaltige Produkte

- Praktische Übungen zur Identifizierung nachhaltiger Produkte in einem simulierten Einkaufsszenario

 

Dieser erlebnisreiche Workshop bringt die Theorie des nachhaltigen Konsums in die Praxis. Die Teilnehmer werden auf Einkaufsralleys geschickt, um selbst nachhaltige Produkte auszuwählen. Dabei erfahren sie, wie sie fundierte Kaufentscheidungen treffen können, die die Umwelt und die Gemeinschaft unterstützen.

Was die Schüler erwartet:

  • Gruppenaufteilung für Einkaufsralleys mit vorab festgelegten Kriterien
  • Bewertung und Diskussion der ausgewählten Produkte
  • Reflektion über individuelle Erfahrungen und Erkenntnisse

 

Dieser Workshop taucht tief in die Welt der Ernährung ein. Die Teilnehmer lernen den Unterschied zwischen Bio- und konventionellen Lebensmitteln kennen und entdecken, wie ihre Essgewohnheiten die Umwelt beeinflussen. Der Workshop zeigt, dass nachhaltiges Essen nicht unbedingt teurer sein muss und wie bewusste Ernährung zu einem gesünderen Lebensstil führen kann.

Was die Schüler erwartet:

  • Präsentation über Bio- und konventionelle Landwirtschaft und deren Einfluss auf die Umwelt
  • Geschmackstests von Bio- und konventionellen Produkten
  • Gruppendiskussion über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Ernährungsoptionen
 
 

In diesem Workshop entdecken die Teilnehmer soziale Alternativen in ihrem Alltag. Sie lernen, wie soziale Unternehmen positive Veränderungen bewirken können, und erfahren, wie sie durch ihre Kaufentscheidungen soziale und ökologische Probleme unterstützen können. Dieser Workshop inspiriert zu bewusstem Konsum und sozialem Engagement.

Was die Schüler erwartet:

  • Vorstellung von sozialen Unternehmen und deren Produkte
  • Gruppendiskussion über soziales Unternehmertum und soziale Verantwortung
  • Erstellung von Konzepten für soziale Projekte, die lokale Gemeinschaften unterstützen

Dieser Workshop ermöglicht den Teilnehmern, ihren ökologischen Fußabdruck zu messen und zu reduzieren. Sie lernen, wie ihre Lebensstilentscheidungen Ressourcenverbrauch und Umweltauswirkungen beeinflussen. Der Workshop fördert bewusstes Handeln und gibt praktische Ratschläge zur Verringerung des persönlichen ökologischen Fußabdrucks.

Was die Schüler erwartet:

  • Berechnung des persönlichen ökologischen Fußabdrucks
  • Gruppendiskussion über die Auswirkungen von Lebensstilentscheidungen
  • Entwicklung eines persönlichen Aktionsplans zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks

Dieser Workshop fördert kritisches Denken und aktive Diskussionen über nachhaltigen Konsum. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Meinungen über nachhaltige Konsumentscheidungen auszutauschen und gemeinsam Lösungen für globale Herausforderungen zu entwickeln. Dieser Workshop schärft die kritische Denkfähigkeit und fördert aktives Engagement für Nachhaltigkeit.

Was die Schüler erwartet:

  • Debatte über ethische und nachhaltige Konsumentscheidungen
  • Präsentation von Fallstudien aus der Praxis
  • Gruppenarbeit zur Entwicklung von Lösungen für reale Herausforderungen

In diesem Workshop bieten wir praktische Ratschläge und Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil. Die Teilnehmer erfahren, wie sie kleine, aber wirksame Veränderungen in ihrem täglichen Leben vornehmen können, um nachhaltiger zu leben. Dieser Workshop gibt praktische Werkzeuge für nachhaltiges Handeln im Alltag.

Was die Schüler erwartet:

  • Präsentation von Alltagstipps für nachhaltiges Leben
  • Gruppenarbeit zur Entwicklung eines persönlichen Aktionsplans
  • Erfahrungsaustausch über erfolgreiche Umsetzung von nachhaltigen Praktiken

Dieser Workshop beleuchtet die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele und wie sie sich auf das tägliche Leben auswirken. Die Teilnehmer erfahren, wie sie zur Erreichung dieser globalen Ziele beitragen können. Der Workshop ermutigt sie, aktive Gestalter einer nachhaltigeren und sozial verantwortlicheren Zukunft zu werden, indem er globale Herausforderungen aufgreift und konkrete Schritte zur Lösung aufzeigt.

Was die Schüler erwartet:

  • Präsentation der UN-Nachhaltigkeitsziele und ihrer Bedeutung für die Welt
  • Gruppendiskussion über die Auswirkungen auf lokale und globale Gemeinschaften
  • Entwicklung von Schülerprojekten zur Umsetzung der Ziele und aktiven Teilnahme an globalen Veränderungsprozessen.
"Nils Vortrag hat die Schüler:Innen des PGW-Profils von Anfang an gefesselt und sehr interessiert - zum Einen, weil er nicht mit dem moralischen Zeigefinger daher kommt und zum Anderen, weil er mit den Zuhörer:Innen auf Augenhöhe spricht und konkrete und v.a. realistisch umsetztbare kleine Veränderungen vorstellt, die einen großen Unterschied machen können. Das hat die Klasse motiviert, selbst aktiv zu werden und sich nicht hinter Bequemlichkeit und Ausreden zu verstecken. Wir laden Nils sehr gerne wieder an unsere Schule ein!"
STS Rissen Logo
Theresa Angebrandt
STS Rissen, 12. Klasse

Vorträge

Bei uns geht es nicht nur um Einkaufen, sondern um die bewusste Gestaltung unserer Zukunft. Unsere Vorträge sind eine Einladung, sich mit sozial verantwortlichem Konsum auseinanderzusetzen und zu erkunden, wie wir als Einzelpersonen und Gemeinschaften die Welt positiv beeinflussen können.

Unsere Vorträge bieten eine breite Palette von Themen, von der Macht deines persönlichen Konsumverhaltens bis zur Zusammenarbeit von Wirtschaft und sozialer Arbeit für eine bessere Zukunft.

Welche Themen behandeln wir?

"Ich habe Nils Kumar bereits zweimal in mein Seminar eingebunden sowie gemeinsam mit ihm einen Vortrag gehalten. Mit seinem Esprit und seiner Expertise konnte er jedes Mal die Zuhörerschaft für das Thema Social Entrepreneurship begeistern, Nachfragen gehaltvoll beantworten und Diskussionen fruchtbar gestalten."
Prof. Dr. Marlene Dettmann
Department Soziale Arbeit, HAW Hamburg

Entdecke, Lerne, Wandle

Bereit, unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen? Erkunde unsere Angebote für Sundarata-Beratung, Schulworkshops
und inspirierende Vorträge, um den ersten Schritt zu deinem sozial verantwortlichen Konsum zu machen.

Kontakt
Cookie Consent mit Real Cookie Banner